Ripple Carry Adder

Dienstag, 30. Juni 2009 um 18:47 Uhr
Drucken

Die Darstellung von minimierten Schaltfunktionen in Form von Schaltnetzen liefert die Möglichkeit der Verwendung von Klassen. So kann ausgend von einer Klasse, welche die wesentlichen Gatter enthält ein einfacher Halbaddierer entwickelt werden. Die KNF (Kanonische Disjunktive Normalform) liefert dabei den Ausgabgspunkt und kann über KV - Diagramme minimiert werden. Das folgende Programm setzt diese Minimierung bereits voraus.





Der Source für die einzelnen Klassen stellt sich wie folgt dar.

       Gattermodul         	
Halbaddierer
Volladdierer
Ripple Addierer
Ripple Addierer GUI