• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

g-ymnasium.de



Christopher K.     22 März 2010 14:46 |
war ja heut' sehr lustig..feuerbachkreis :upset :upset :upset
egal nen schönen tag noch :p
Admin Comment:Adminkommentar:
Is' eigentlich kein Gästebucheintrag... Wenn der Kreis trotz der geistigen Herausforderung interessant war, ist das Ziel erreicht. .. Motto .. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen ... :)

Christopher K.     21 März 2010 10:15 |
wollt bloß für den mathe-folterknecht nen paar Grüße dalassen :roll :grin

Björn Kay     08 November 2009 19:49 | Mannheim
Hallo Herr Herpel,

ich bin's der Björn. Ich weiß nicht, ob Sie mich noch kennen, aber ich wollte mich für den grandiosen Informatik-Unterricht bei Ihnen bedanken :) . All das wird jetzt auch zurzeit in meiner Uni hier in Mannheim wiedergegeben. Bloß mit Ihrem ist dieser nicht zu vergleichen. Man bekommt jetzt erstmal einen Einblick, wie gut und präzise Sie Ihren Unterricht vollziehen. Mein jetziger Dozent kann dies nicht ansatzweise und im Zusammenhang darstellen wie Sie. Am unangenehmsten fiel mir dies auf, als er mein Jugend-forscht-Thema "Fehlerkennung in der Nachrichtenübertragung" wiedergegeben hat. Ich glaube ohne Sie hätte ich somit nie eine Nähe zu den Themen der Informatik bekommen. Ich wollte mich für die 2 Jahre nochmals ganz doll bedanken. Einen Gruß soll ich Ihnen ebenfalls von Kay übermitteln. Auch er schläft zurzeit über seinen Informatik-Büchern in der Uni :D .

Hochachtungsvoll,

Björn Kay
Admin Comment:Adminkommentar:
Danke, Danke viel Erfolg noch beim Studium. Am Anfang gehts immer etwas zügig zu, aber wie Sie ja sagen, Hauptsache nicht den Spass verlieren, der ist bei Info am wichtigsten.

M.Reed     26 September 2009 10:13 |
gavick news pro erfolgreich auf der beta hochgezogen ^^

SQL Typi     23 September 2009 19:07 |
BewertungBewertungBewertungBewertungBewertung
Habe folgendes Problem bei den Lösungen zu den SQL Aufgaben:

Bei beliebigen SQL Code, den ich eingebe, wird vor jede Art von Sonderzeichen, wie Anführungszeichen und so weiter, ein Backslash gesetzt, was ein Lösen dieser Aufgaben unmöglich macht...

Aufgrund einiger "Nachforschungen" habe ich in Erfahrung gebracht, dass eine Fehleinstellung von PHP der Versursacher dafür sein kann: ZITAT einer Seite wo das gleiche Problem auftrat:

"...Zudem gab es wegen anderer PHP Einstellungen auf dem neuen Server heute für einige Stunden ein kleines Problem: Vor Anführungszeichen wurden automatisch Slashes ( \ ) gesetzt...."

Dies sollte man korrigieren, weil man sonst keine Bedingungen setzen kann, welche Zeichenketten prüfen, da diese ja mit Anführungzeichen gekennzeichnet werden. So interprätiert das mySQL die Backslashes mit, und es kommt logischerweise ein mySQL Syntax Error...


OK, ich bin fertig mit der flüchtigen Problemschilderung, hier meine Seitenbewertung:

Find ich sehr gut designt, aber ich sätze KOMPLETT selbst erstellte Seiten mehr. Dies ist hier ja nicht der Fall... ;)

*HUST* --> Joomla
Admin Comment:Adminkommentar:
Alles klar - muß funktionieren, war ein Maskierungsproblem in meinem php Code. Ist aber kein Eintrag für'n Gästebuch, sondern eher für ne' Mail.


16
Einträge im Gästebuch

(c) g-ymnasium.de 2006 - 2013 + Administrator